top of page

Gesunde Psyche trotz Corona-Stress


Vielleicht geht es dir wie der RTL Journalistin Miriam Werning, die vor ein paar Wochen so überfordert war, dass sie kurz vor einem seelischen Zusammenbruch stand. Hatte sie erste Anzeichen einer Depression?


Zum Glück machte sie das, was wir als Präventologen so gerne empfehlen: Sie holte sich rechtzeitig Hilfe und hat dabei ihre Erfahrung in einer TV-dokumentation festgehalten.


Als sie gehört hat, dass ich Räume als nutze, um Menschen seelisch zu helfen, rief sie mich an. Das war für sie die perfekte Ergänzung für ihre ganzheitliche Doku rund um eine gesunde Psyche. Sie wurde direkt neugierig, als ich ihr sagte, dass wir ihr Bad anschauen sollten.


Burnout was tun, seelische Gesundheit, Katia Steilemann


Warum das Bad so wichtig ist für die Psyche


Das Bad ist für Eltern oft der einzige Rückzugsort in der Wohnung, wenn sie wirklich mal alleine für sich sein wollen. Dieser Ort hat das Potenzial, uns zu entschleunigen und reinigen. Symbolisch steht er unter anderem in Verbindung mit unserer Darmgesundheit. Das kennst du bestimmt: Du hast keine Zeit, stehst unter Druck und merkst plötzlich, dass du schon seit einigen Tagen nicht richtig auf Toilette warst.


Wer nicht gemütlich aufs Klo gehen kann, wird auf Dauer, Darmprobleme haben. Wenn der Darm unsere gesunde Psyche schädigen kann - ist es höchste Zeit sich mit diesem Raum zu beschäftigen.

Es ist auch bekannt, dass der Darm direkten Einfluss auf die

Leider ist das Bad auch meistens der chaotischste und engste Ort. Überall stehen Dosen, Fläschchen, feuchte Badetücher, Wasserspielsachen und dreckige Klamotten herum und die wenigsten bemühen sich dort eine harmonische Dekoration zu schaffen.




Was hat in ihrem Bad gefehlt?


Direkt viel mir auf, dass das Bad schwarz-weiss war. Es fehlte die Gemütlichkeit und die Geborgenheit. Meistens rate ich Erdtöne für die Dekoration im Bad, doch das Wort Türkis kam mir direkt in den Kopf. Miriams Augen funkelten, denn Türkis ist einer ihrer Lieblingsfarben.


Ich erzählte ihr auch, dass der Boden unsere Herkunft symbolisiert und diese dunkle Farbe mir sagte, dass sie sich nach Schutz sehnte. Sie rief mich später noch mal an und sagte offline, dass sie tatsächlich gerne dort auf dem Bode sitzt, wenn sie mit Freunden über tiefgründigere und Emotionale Themen spricht. Sie fühle sich dort tatsächlich beschützt.


Nach unserem Gespräch über Skype, vor laufender Kamera, ist sie in den Baumarkt gefahren und hat für kleines Geld folgendes besorgt:

  • einen flauschigen, waschbaren Teppich in türkis

  • eine Pflanze die sie vom Spiegel aus auf ihrem Schrank sehen kann

  • eine Orchidee für die Fensterbank

  • einen kleinen Sitzeimer, der gleichzeitig als Wäschekorb dient, im selben Farbton des Teppichs

  • neue Zahnbürstenbehälter in türkis




Psyche verbessern mit der Die KLOH-Methode


Das ist eine einfache Methode, damit man überprüfen kann, was im Bad nicht stimmt oder fehlt:

  • K - steht für "Kram": liegt zu viel herum was eigentlich gar nicht ins Bad gehört? Könnte da mal ausgemistet werden?

  • L - für "Laune": in welche Laune versetzt dich der Raum? Stress oder Entspannung?

  • O - für "Ordnung": ist alles in Ordnung? funktioniert alles? Läuft das Wasser richtig ab? Leckt kein Wasser aus dem Wasserhahn? Gehen das Fenster und alle Türen leicht auf und zu? Hat jedes Familienmitglied auch genug Platz für die eigenen Sachen oder nehmen eher die Sachen einer Person die meiste Fläche ein?

  • H - für "Harmonie": passen die Farben harmonisch gut zusammen oder ist das Bad einfach nur planungslos, kunterbunt und lieblos eingerichtet?


Was hat die Veränderung im Bad mit ihrer Psyche gemacht?


Ihr wurde bewusst, wie wichtig dieser Ort ist für die Entspannung. Es fehlte das Wellnessgefühl und sie sei total überrascht, wie anders es sich jetzt darin anfühlt und wie froh sie über ihren Teppich sei.


Der Raum ist nur ein Teil der berücksichtigt werden kann, wenn es einem seelisch nicht gut geht. Jedoch ist das ein sehr wichtiger Teil! Unsere Sinne nehmen ihn innerhalb von 0.05 Sekunden war. Besser ist es, wenn sie direkt einen positiven Eindruck bekommen. Die Nerven werden sich bedanken!

Wenn du wissen möchtest, wie du Dauerstress abbauen kannst, lies mal diesen Artikel: Dauerstress abbauen - 7 Dinge, in 2022 anders machen


Wenn es dir seelisch nicht gut geht - lass uns mal kurz sprechen. Hier kommst du ganz leicht zu meinem Kalender für einen kostenlosen Termin.


Möchtest du die ganze Doku vom 30. April anschauen? Auf diesem RTL Link




Die Autorin: Katia Steilemann ist Raumexpertin, Mental Coach und Präventologin. Sie zeigt, wie wir mehr aus unserem Zuhause machen – damit wir dort Kraft für unseren Alltag tanken können. Ihre Tipps sind bekannt im RTL, WDR, SAT1

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page